Vorgeblättert Bücher und Autoren in der ZEIT und im FREITAG

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

 

Die Zeit

Eine Mauer um die ganze Insel

John Lanchester entwirft in seinem neuen Roman ein Großbritannien, das zur bewachten Festung wird. Von Burkhard Müller

  • John Lanchester: Die Mauer Klett-Cotta

Die Väter stürzen und beschwören

„Afrotopia“ von Felwine Sarr will die Kultur Afrikas mobilisieren. Von Thomas E. Schmidt

  • Felwine Sarr: Afrotopia Matthes & Seitz

Alle tanzen um sich selbst

Mitten in der #MeToo-Debatte sorgte Kristen Roupenian mit ihrer Erzählung „Cat Person“ für Aufsehen in Amerika. Jetzt ist der erste Short-Story-Band der Autorin auf Deutsch erschienen. Von Antonia Baum

  • Kristen Roupenian: Cat Person Verlag Blumenbar

Herrscht jetzt ewiger Frieden in Europa?

Kontrovers und unbehaglich klug: Dieter Langewiesches Buch über die europäischen Kriege der letzten Jahrhunderte. Von Herfried Münkler

  • Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne (C. H. Beck)

Hörbuch

Von Franz bis Bob

Der Sänger Ian Bostridge über die „Winterreise“. Von Alexander Cammann

  • Ian Bostridge: Schuberts Winterreise (Hörkultur Verlag)

Der Freitag

Bildband
Christian Werner zeigt Los Angeles frei von Kitsch und Klischees. Ohne Menschen, ohne Schrift. Die steuert Tom Kummer bei. Eine gute Mischung
Anika Meier
S. 24
Im Hinterland
Trump-Flucht
Ohne Plot irrt Jonathan Lethem durch die Mojave-Wüste
Florian Schmid
S. 25
Kate Connolly erforscht ihre deutsch-britische Seele. Mit Gewinn?
Uwe Schütte
S. 25

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.