Umgeblättert Bücher und Autoren heute in den Feuilletons von FAS und WamS und „Less Meat, less Heat“

Auch sonntags blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG

„Der Zeitgenosse“: Fast eine ganze Seite über Paul McCartney und  zu seinem Buch Less Meat, less Heat (Claudius)

„Hinter Mauern“: Eine „Begegnung mit John Lanchester, der ein großer Schriftsteller ist“ und seinem Roman Die Mauer (Klett-Cotta)

„Die andere haben niemals recht“: Ein Beitrag des Psychologen Leander Steinkopf (Die andere Hälfte der Heilung, Mosaik)

Eine KLEINE MEINUNG zu

Lucia Puenzo Die man nicht sieht (Wagenbach), „lesen muss man dieses Buch“

in LEBEN:

„Zwölf Gänge sind total bescheuert“: Ei8n Gespräch mit dem Sternekoch Franz Keller über sein Buch Vom Einfachen das Beste: Essen ist Politik oder Warum ich Bauer werden musste, um den perfekten Genuss zu finden (Westend)

WELT AM SONNTAG

„Prüfstand“: Das Naturbuch Der Habicht von T.H. White („eines der schönsten und schrecklichsten über Falknerei“, in Helen Macdonalds Bestselleer H wie Habicht aufgegangen) erscheint zum ersten Mal auf Deutsch, bei Matthes und Seitz

„Rache für Papa“: Edouard Louis „hat mit Wer hat meinen Vater umgebracht das Buch für die Gelbsten geschrieben“ (S. Fischer)

„Less Meat, less Heat“: Paul McCartneys Rede vor dem  Parlament der Europäischen Union, „liest sich wie ein Lied von ihm, sehr schön und fruchtig alles, aber auch Ruine wenig weltfremd “ (Claudius)

„Im Zwielicht“: Vorabdruck aus Caroline Rosales` bei Ullstein erscheinendem Buch Sexuell verfügbar

In WOHNEN:

Eine Seite zum Bildband Great English Interiors (Prestel) von David Mlinaric/ Derry Moore

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.