Umgeblättert Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Hertha Müller will immer noch ein Exilmuseum

Frankfurter Rundschau

Heute nix.

Frankfurter Allgemeine

Kinder- und Jugendbücher:

  • Wie eine Katze uns Menschen das Angeln beibringt: Dominic Wallimann Professor Astrokatz – Physik ohne Grenzen (NordSüd)
  • Neue Reise, neuer Schreibstil: Cornelia Funke Drachenreiter – die Feder eines Greifs (Dresseler)
  • Zwischen den Kriegen, ein Refugium für Liebende: Anne-Laure Bondoux Von Schatten und Licht (Carlsen)

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

  • Entwickelt eine Ästhetik des Vagen: Javier Marias Keine Liebe mehr S. Fischer
  • Seit Jahren streitet Nobelpreisträgerin Hertha Müller für ein Exilmuseum. Daraus geworden ist ein Online-Projekt. Das natürlich ein Museum nicht ersetzen kann. Deshalb lud sie jetzt nach Berlin zu einem Gespräch.

Das politische Buch

  • Frank Decker Der Irrweg der Volksgesetzgebung (J.H.W. Dietz)
  • Der neue Fischer Weltalmanach 2017 (S. Fischer)
  • Ernestine Amy Buller Finsternis in Deutschland (Elisabeth Sandmann)
  • Wilfried Buchta Die Strenggläubigen (Hanser Berlin)

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.