Vorgeblättert Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

  • Elena Ferrante: Die Geschichte der getrennten Wege (Suhrkamp)
  • Colson Whitehead: Underground Railroad (Hanser)
  • Thomas Lehr: Schlafende Sonne (Hanser)
  • Arundhati Roy: Das Ministerium des äußersten Glücks (S. Fischer)
  • Daniel Schreiber: Zuhause (Hanser Berlin)
  • Oskar Roehler: Selbstverfickung (Ullstein)
  • Ijoma Mangold: Das deutsche Krokodil (Rowohlt)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.