Darüber freut sich der Eisele Verlag: “Brigitte Woman” mit großem Porträt über Verlegerin Julia Eisele

“Die Schatzfinderin” Julia Eisele mit der aktuellen Ausgabe von BRIGITTE WOMAN

Julia Eisele, Verlegerin des Eisele Verlags, freut sich (s. Foto) über ein vier(!) seitiges Porträt in der aktuellen Ausgabe von Brigitte Woman. Wer wissen möchte, warum Julia Eisele einen eigenen Verlag gegründet hat, wie sie ihre Bücher findet und was die Spitzentitel ihrer ersten zwei Programme so besonders macht, dem sei der Artikel empfohlen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.