Bücher und Autoren heute in den Feuilletons Albert Uderzo wird 90

Frankfurter Rundschau

  • Laurent Binets tollkühner Krimi Die siebte Sprachfunktion (Rowohlt) spielt im Strukturalisten-Milieu

Frankfurter Allgemeine

Literatur und Sachbuch

  • Was reizt die junge Frau am Greis? Ada Dorian Betrunkene Bäume (Ullstein)
  • Was denkt der Wolf auf Wanderschaft? Carl Safina Die Intelligenz der Tiere. Wie Tiere fühlen und denken (C.H.Beck)
  • Die gestohlene Kindheit: Arno Frank So und jetzt kommst du (Tropen)

Politische Bücher

  • Dem Strom der Zeit das Bett abgraben: Peter Winzen Friedrich Wilhelm von Loebell. Erinnerungen an die ausgehende Kaiserzeit und politischer Schriftwechsel (Droste Verlag)
  • Haus und Land Hessen: Rainer von Hessen Die Hessens. Die Geschichte einer europäischen Familie (Michael Imhof Verlag)
  • Daniele Ganser sieht Kriegstreiber der Vereinigten Staaten und der Nato am Werk: Illegale Kriege. Wie die Nato-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien (Orell Füssli Verlag)

Die Welt

  • Albert Uderzo, der Asterix-Schöpfer, wird 90.

Krekeler killt

  • Kanae Minato Geständnisse (C. Bertelsmann)

Süddeutsche Zeitung

  • Auch hier: Uderzo zum 90. – auf einer ganzen Seite.
  • Porträt eines Söldners in Jérome Ferraris neuem Roman Ein Gott Ein Tier (Secession)
  • Interviews zur legendären Forschungsgruppe Poetik und Hermeneutik, herausgegeben von Petra Boden und Rüdiger Zill: Poetik und Hermeneutik im Rückblick (Fink)

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.