In der nächsten Woche erscheint sein Bildband "Grönland Coast to Coast" Abenteurer Stefan Glowacz bei Lanz und auf dem Roten Sofa

Durch Klick auf die Abbildung zum Buch

Stefan Glowacz – Deutschlands Pionier des modernen Kletterns – lässt seine jüngste Expedition, die ihn und sein Team in diesem Jahr nach Grönland geführt hat, in dem Bildband Grönland Coast to Coast (bei Delius Klasing) Revue passieren. Zum Erstverkaufstag in der kommenden Woche ist der Profi-Abenteurer im NDR Fernsehen in der Sendung „DAS!“ auf dem Roten Sofa sowie bei Markus Lanz zu Gast, um dort über sein aktuelles Abenteuer und sein neues Buch zu sprechen

Im Juli 2018 brachen Profi-Abenteurer Stefan Glowacz (53) und seine beiden Teamkollegen, der Fotograf und Arktisexperte Thomas Ulrich (51) aus Interlaken, sowie der Stuttgarter Kletterer Philipp Hans (24) Richtung Grönland auf: „Coast to Coast“ so der Titel des Projektes, bei dem versucht wurde, verschiedene sportliche Disziplinen (Segeln, Snowkiten und die Durch-querung des Grönländischen Inlandeises) zu einem Gesamtabenteuer zu verbinden, das unter der Prämisse stand, während der gesamten Reise einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Anfang Oktober kehrte das Team von seiner Expedition zurück. Bei Delius Klasing erscheint in der nächsten Woche das Buch zu dem beeindruckenden Projekt.
Weitere Information zu Stefan Glowacz unter www.glowacz.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.