Willy Droemer gestorben

Willy Droemer, Gründer des zur Verlagsgruppe Droemer Weltbild gehörenden Droemer Knaur Verlages, ist am Montag, den 3.April 2000 im Alter von 88 Jahren verstorben. Er gilt als der Erfinder des Bestsellers. Mit die „Die Clique“ von Mary McCarthy fand der kleine, leise Mann die Erfolgsformel, wie man Bestseller macht und Bücher vermarktet. Das war in den sechziger Jahren – und seither ist sein Name untrennbar mit der Aura des Erfolges verbunden. 1980 zog sich Willy Droemer aus der aktiven Verlagsarbeit zurück und verkaufte seinen Verlag an die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.