Wieder deutscher Gemeinschaftsstand auf der milia 2001

Nach dem guten Erfolg in diesem Jahr wird es auch bei der milia 2001 in Cannes (10.- 14.Februar 2001) wieder einen „German Pavilion“ geben. Für den vom mk h multimedia kreativzentrum hessen initierten 130 qm großen Gemeinschaftstand haben sich bisher die Multimedia-Länderinitiativen Hessen-media, MFGMedien- und Filmgesellschaft Baden –Württemberg (gemeinsam mit den Siegern des Hochschulwettbewerbs Multimedia Transfer 2001), Hamburg new media@work, sowie die Unternehmen Mega Systems Europe, eJay AG, Max Hueber Verlag, Metropolis AG, Imperia Software Solutions GmbH, oneview internet systems & services und Koch Media angemeldet. Kontakt: info@bach-pr.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.