Weniger Umsatz in der Schweiz im Oktober 02

Laut einer Umfrage der Konjukturforschungsstelle der ETH Zürich im Auftrag des „Schweizer Buchhandels“ geben 6,6 Prozent der kontaktierten Buchhandlungen im Oktober eine bessere Geschäftslage im Vergleich zum Vorjahr an. Für 62,3 Prozent ist sie gleich und für 31,1 Prozent schlechter. Beim Umsatz im Vergleich zum Vorjahresmonat melden 37,7 Prozent eine Verbesserung, 41 Prozent eine Verschlechterung und 21,3 Prozent vermelden den selben Umsatz wie im Oktober 2001. Der Gesamtumsatz sank um 1,4 Prozent. (ae)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.