Weltbild magazin demnächst monatlich am Kiosk

Die Familienillustrierte Weltbild magazin, Keimzelle des späteren Versand- und Buchgeschäfts der Augsburger Weltbild Gruppe, soll ab September als Kaufzeitschrift an den Kiosk kommen. Die derzeit 14-tägliche Erscheinungsweise wird auf monatlich umgestellt, der Umfang „stark erweitert“. Anlass für den Sprung in den freien Printmarkt ist die positive Auflagenentwicklung des Blattes (56 % Steigerung im 1. Quartal 2000 gegenüber dem Vorjahr). Gegenwärtige Auflage: 165.000 Exemplare.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.