Vogel Medien Grupppe bündelt Online-Aktivitäten und gründet Life Science Verlag

Die Vogel Medien Gruppe unterstreicht die zunehmende strategische Bedeutung des Online-Geschäfts und der Internetnutzung durch die Gründung eines eigenständigen Tochterunternehmens, in dem alle Online-Aktivitäten zusammengefasst werden. So sollen unter der Leitung von Gerhard Zillner (Verantwortlicher für die Medienangebote von Vogel, Österreich) die Angebote der Zeitschriften (wie z.B. CHIP oder MM Maschinenmarkt) verbessert werden und „das Synergiepotential zwischen Print und Online“ optimiert werden. Außerdem hat Vogel ein neues Tochterunternehmen gegründet: In die neue Vogel Life Science GmbH werden die bereits am Markt etablierten Fachmedien eingebracht, die sich schon bisher redaktionell mit der Erforschung der Bio- und Gentechnik befassen oder die Anwenderzielgruppe dieser neuen Querschnittstechnologie erreichen. Dazu zählen die Titel: LaborPraxis, PROCESS, sowie das neue Supplement, LIFE SCIENCE Technologien.“Diese Kompetenzzentrum“, so die offizielle Pressemitteilung, “ soll sich in der neuen Struktur noch besser auf Zukunftsmärkte einstellen und auch als Keimzelle für strategische Partnerschaften und Kopperationen dienen.“ Geschäftsführer der neuen Verlagsgesellschaft wird der bisherige Verlagsleiter Peter Mergenthal.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.