Verlagsgruppe Hachette Rusconi gründet Internetportal

Die französisch-italienische Verlagsgruppe Hachette Rusconi (http://www.rusconi.it) mit Sitz in Mailand hat ein Internetportal gegründet, für das die neugegründete Gesellschaft Hachette Rusconi Interactif (HRI) verantwortlich ist. Den Vertrieb und die Vermarktung übernimmt Hrnetservice, das zu 55 Prozent von HRI kontrolliert wird. HRI hat bereits Kooperationen mit verschiedenen Content- und Servicelieferanten vereinbart. Hrnetservice soll sich um die Suche nach potenziellen Aktienpartnern kümmern. Hachette (http://www.hachette.fr) zählt zu einer der größten Verlagsgruppen Frankreichs und ist seit Anfang 1999 mit 90 Prozent am Mailänder Magazinverlag Rusconi („Gente“, „Donna“) beteiligt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.