VdS BILDUNGSMEDIEN mit Kongress zur Bildungsplanreform 2004 in Baden-Württemberg

2004 ist das Einführungsjahr einer umfassenden Bildungsplanreform in Baden-Württemberg, mit der die Schulentwicklung und die Bildungsqualität an den allgemein bildenden Schulen maßgeblich verbessert werden soll. Zur Information der Lehrer über Ziele und Inhalte der Reform wie auch der dafür benötigten Bildungsmedien veranstaltet das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport gemeinsam mit dem VdS BILDUNGSMEDIEN am Donnerstag, den 22. April 2004, einen eintägigen Kongress im Haus der Wirtschaft Stuttgart.

Der Kongress mit dem Titel „Qualität und Fortschritt – Bildungs-planreform 2004 in Baden-Württemberg“ wird um 10.15 Uhr mit zwei Vorträgen von Kultusmi-nisterin Dr. Annette Schavan und Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Uni-versität Ulm, eröffnet. Die Ministerin wird in ihrem Grundsatzreferat die Ziele der Bildungsplanre-form erläutern. Beim Vortrag des Mediziners und Psychiaters Manfred Spitzer wird es um die der-zeit heiß diskutierte Frage gehen, wie neue Erkenntnisse der Hirnforschung das Lernen verbessern können.

Anschließend finden von 12.00 bis 17.00 Uhr in den Kongressräumen insgesamt 32 Veranstaltungen der Fachreferate des Ministeriums und der Schulbuch- und Bildungsmedienverlage statt. Der Kongress wird durch eine Informationsausstellung auf 500 qm mit Beratungsstellen der Fachreferate zu den neuen Bildungsplänen und Ständen von rund 30 Bildungsmedienverlagen be-gleitet.

Der Kongress bietet eine Gelegenheit zur frühzeitigen Information über die neuen Bildungspläne und die dafür geeigneten Bildungsmedien. Für teilnehmende Lehrkräfte erfolgt die Freistellung vom Unterricht in Absprache mit der Schulleitung.
Der Besuch des Kongresses ist kostenlos. Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind nur über Internet unter www.vds-bildungsmedien.de/stuttgart (ab Mitte Februar) möglich. Dort sind auch alle weiteren Informationen zu finden. Das Programmheft zum Kongress kann beim VdS BILDUNGSMEDIEN e.V., Tel.: 069/703075, Fax: 069/70790169, verband@vds-bildungsme-dien.de, bestellt werden.

Veranstaltung: „Qualität und Fortschritt – Bildungsplanreform 2004 in Baden-Württemberg“

Veranstalter: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und VdS BIL-DUNGS-MEDIEN e.V., Frankfurt am Main,

Termin: 22. April 2004

Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.