UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Eklat um Handke

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell

einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?
Wieder mal ein Eklat um eine Preisverleihung an Peter Handke: diesmal gab es Proteste gegen die Verleihung des norwegischen Ibsen-Preises.

Frankfurter Rundschau

Ein unlarmoyanter Freundschaftsroman von Per Petterson Nicht mit mir (Hanser).

Als „haarsträubende Unverhältnismäßigkeit“ empfindet Urs Mannhart die Klage gegen sein Buch Bergsteigen im Flachland (Secession). Wenn die Rechtssprechung dem Begehren des Journalisten Thomas Brunnsteiner stattgebe, so der Verlag, dürfte es in Zukunft schwer werden, für irgendein fiktionales auf reale Fakten zurückzugreifen.

„Knapp und brüsk“: Erwin Strittmatter Der Zustand meiner Welt. Aus den Tagebücher 1974-1994 (Aufbau).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein Kommentar, ob künftig alle Literaturpreise eine Shortlist kriegen. „So tragen sie dem bedürfnis Rechnung, saisonal zu denken und im Zweifel die Frage nach den relativ Besten der Frage nach dem absolut Guten vorzuziehen.“

Janus Gudian mit einer Biographie des Historikers Ernst Kantorowicz (Frankfurter Societäts-Verlag).

Sigrid Damm ergründet eine wenig bekannt Beziehung zu Gotha: Goethes Freunde in Gotha und Weimar (Insel).

Navid Kermani eröffnet Frankfurts Goethe-Festwoche.

Die Welt

Die Parallelwelt im Neukölln: Christian Stahl In den Gangs von Neukölln. Das Leben des Yehya E. (HoCa).

Süddeutsche Zeitung

Ulrich Raulff erinnert sich an die Siebzigerjahre zwischen Marburg und Paris: Wiedersehen mit den Siebzigern (Klett-Cotta).

Per Olov Enquist zum 80. – Thomas Steinfeld gratuliert.

„Zungenblitzen im darf pool“: Katharina Schultens gorgos portfolio (Kookbooks).

Das politische Buch
Heinrich August Winkler Geschichte des Westens (C.H. Beck).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.