UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren am MONTAG in den Feuilletons – und Nachrufe auf Dieter Kühn

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell

einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Dieter Kühn, vor allem bekannt durch seine Biographien (z.B. Ich, Wolklenstein), ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Was macht J.M.R. Lenz im Libanon? Albert Ostermaier weiß es und hat einen Roman darüber geschrieben: Lenz im Libanon (Suhrkamp)

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nachruf von Tilman Spreckelsen auf Dieter Kühn.

Krimi
Martin Lhotzky über seltsame Ermittler.

William Shaw Kings of London (Nova)

Ulrich M Hambitzer Error in Persona (Edition Lempertz)

Krimis in Kürze

Jean-Luc Bannalec Bretonischer Stolz (KiWi)

Leo Kanaris Inseltod (Aufbau)

Jim Thompson Südlich vom Himmel (Heyne)

Nachruf auf Ulrich Zieger.

Neue Wirtschaftbücher

Nick Reimer Schlusskonferenz (Oekom)

Matthias Lohrmann u.a. Shared Services und Business Process Outsourcing (Wiley-VCH).

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

Die erschreckende Tradition des Antijudaismus: David Nirenberg Antijudaismus (C.H. Beck)

Henry Leutwyler Balle (Steidl)

Eine vielschichtige Zeitreise: Heinrich Steinfest Das grüne Rollo (Piper)

Langerzählungen: Reinhard Kaiser-Mühlecker Zeichnungen (S. Fischer)

Der Spiegel

John Green: Mit Margos Spuren (dtv) kommt jetzt ein weiterer seiner Romane ins Kino.

An seinen Welterfolg an anknüpfen will Peter Hoeg} mit Der Susan-Effekt ([Hanser).

Annotiert: Agatha Christie Das Geheimnis von Greenshore Garden (Atlantik)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.