Über 200 Einsendungen an den Carlsen Verlag im Wettbewerb „Hogwarts ist überall“

Der Wettbewerb „Hogwarts ist überall“, den der Carlsen Verlag ausgerufen hatte, ist ganz offen-sichtlich ein großer Erfolg geworden: Über 200 Einsendungen – „vom Brief bis zum Umzugskistenformat“ – hat der Verlag erhalten. Cornelia Berger, Pressesprecherin: „Das Postgebirge dokumentiert die Vielfalt der Aktionen, die Buchhändler im ganzen Land zum Erstverkaufstag von „Harry Potter und der Feuerkelch“ organisiert haben – und die der Jury noch einiges Kopfzerbrechen zu bereiten verspricht!“ Die drei besten Einsendungen will Carlsen im Januar mit einer Wochenendreise nach London prämieren. Damit niemand leer ausgeht, werden zudem die interessantesten Ideen und Anregungen in einem Marketing-Reader versammelt, den der Verlag allen Teilnehmern des Wettbewerbs zuschicken wird.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.