Stiftung Lesen und Interseroh: Projekt für bessere Schulaussattung

Das Recycling Unternehmen Interseroh und die Stiftung Lesen haben eine bundesweite Sponsoringkampagne – „Meike – der Sammeldrache“ – gestartet, um die Ausstattung von Schulen zu verbessern. Für das Projekt können Lehrer und Schüler die „Grüne Umwelt-Box“ samt pädagogischem Begleitmaterial bei der Stiftung Lesen bestellen. Außerdem können sie leere Druckerkartuschen sammeln, für die sie „Grüne-Umweltpunkte“ erhalten. Diese können sie wiederum gegen neue Bücher, Computerzubehör oder sogar neue Computer eintauschen. Bereits 5000 Schulen beteiligen sich an diesem Projekt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.