Stadt Oldenburg schreibt Kinder- und Jugendbuchpreis 2001 aus

Die Stadt Oldenburg schreibt anlässlich der 27. Oldenburger Kinder- und Jugndbuchmesse (KIBUM) vom 3. bis 13. November erneut einen Preis für literarische und künstlerische Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur aus. Der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg ist mit 15.000 DM dotiert. Er wird an Schriftstellerinnen und Schriftsteller verliehen, die erstmals mit einem eigenständigen Werk auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur an die Öffentlichkeit treten. Teilnahmeberechtigt sind neben den Schriftsteller/inne/n und Illustrator/inn/en auch deren Verlage. Die Titel müssen nach dem 15. Juni 2000 erschienen sein. Berwerber werden gebeten, jeweils fünf Exemplare ihrer Beiträge zusammen mit einer Kurzbiographie bis zum 15. Juni (Einsendeschluss) an folgende Adresse zu schicken: Stadtbibliothek, Jugendbibliothek, Peterstr. 1, 26 121 Oldenburg.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.