Schwarzer Tag für Bertelsmann

Das Ausscheiden von Dr. Mark Wössner macht das Unternehmen insgesamt nachdenklich – dass am gleichen Tag bei den Buchhändlertagen in Leipzig sein Bruder Frank Wössner nicht in den Verlagerausschuss gewählt wurde, dafür aber Weltbild – Chef Carel Halff, ist für die Branche Schade: Die Chance zur Integration aller Wettbewerber ist vertan worden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.