Probleme mit Potter-DVD

Gerade erst ist die DVD-Version von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ im Handel erschienen, da gibt es schon die ersten Probleme, meldet der „Standard“: Auf einer ganzen Reihe von handelsüblichen DVD-Playern lässt sich nämlich die zum Paket gehörige Bonus-DVD nicht abspielen. Dabei ist es gerade dieses Bonus-Material, das für Potter-Fans von Interesse sein dürfte, handelt es sich doch unter anderem um sieben fertig gedrehte, aber aus der endgültigen Fassung des Films entfernte Szenen. Die Probleme entstehen nicht nur bei den Billiggeräten von Cyberhome und Yamakawa, sondern auch bei manchen Modellen von Denon, Philips und Grundig. Eine Umtauschaktion ist vom Hersteller Warner momentan nicht geplant, das Unternehmen steht (bisher nur inoffiziell) auf dem Standpunkt, dass dies ein Mangel an den Geräten und nicht an der DVD sei.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.