Präsident des Hauptverbandes, Anton C. Hilscher, zurückgetreten – Gerald Schantin entlastet

Wie wir soeben aus gesicherten Quellen erfahren, ist der Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, Dr. Anton C. Hilscher (Foto lks.) auf der gestrigen Hauptvorstandssitzung zurückgetreten. Hintergrund ist der Konflikt um die BBG-Ausschreibung und dabei aufgetretene Preisbindungsverstöße [mehr…] [mehr…].
Der ebenfalls involvierte Gerald Schantin, Vizepräsident des Hauptverbandes, wurde mit 7:2 Stimmen entlastet. Auch Dr. Emmerich Selch, Chef von Morawa, ist zurückgetreten. Der Streit hatte sich u.a. daran entzündet, dass Morawa künftig alleine für die Belieferung öffentlicher Institutionen zuständig sein sollte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.