PR für Ihre Buchhandlung zum Schulbeginn

Lassen Sie hinter die Kulissen Ihres Arbeitsalltages schauen. Der andere Buchladen in Krefeld hat das zum Schuljahresbeginn in Nordrhein-Westfalen getan. Jetzt zu besichtigen in Westdeutschen Zeitung (WZ).

„Was passiert eigentlich in einer Buchhandlung, wenn die Schule wieder losgeht?“, haben sich die Journalisten gefragt und das ganze garniert mit Aussagen über die finanziellen Belastungen der Eltern bei Schulbüchern. Außerdem stecken zur Zeit noch mehr Themen drin: Rechtschreibereform, Vergbepraxis bei der Beauftragung von Buchhändlern für den Lesestoff zu sorgen und mehr. Herausgekommen ist ein lesernaher Artikel.

Ein Thema, mit dem Sie vielleicht die Lokaljournalisten zu einem Bericht über Ihr Geschäft locken und sich ins Gespräch bringen können. Zum Schulanfang vielleicht nicht von Nachteil…Und vielleicht lässt sich das auf andere Bereiche Ihres Arbeitens übertragen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.