Paul Maar übernimmt Poetik-Professur in Oldenburg

Der Kinderbuchautor Paul Maar übernimmt im Wintersemester 2004 die Poetik-Professur für Kinder- und Jugendliteratur an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. Aus diesem Anlass hält er im November und Dezember drei öffentliche Vorlesungen, in denen er von seiner vielfältigen Arbeit berichtet: vom Erzählen, Lesen und Schreiben, von Büchern, Theater und Film.

Die Carl von Ossietzky Universität unterhält seit 1997 die
Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur.
Mit Paul Maar wurde zum ersten Mal eine Poetik-Professur eingerichtet.

Ein wichtiges Forum für die Forschungsstelle ist die jährlich stattfindende Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse
(KIBUM), auf der Paul Maar in diesem Jahr sein neues Kinderbuch „Kreuz und Rüben, Kraut und quer“ (Oetinger) vorstellt, eine Entdeckungsreise durch sein Gesamtwerk.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.