Neuer Buchhandels-Service bei Petersen Buchimport

Da die Nachfrage nach Einzeltiteln aus dem englischsprachigen Raum, so Josef Unruhe, Geschäftsführer von Petersen Buchimport, sehr stark steigt, haben die Hamburger einen neuen Service eingerichtet: Unter http://www.petersen-buchimport.com können ab sofort über 700.000 Titel aus Großbritannien und den USA zusätzlich bibliographiert und bestellt werden (alle Preisangaben in Euro). Nicht am Lager befindliche Titel werden für bestellende Buchhandlungen geordert und kommen mit Rechnung via Petersen. Der gleiche Service wird für Bücher aus Frankreich und Spanien vorbereitet.
Infos unter 040 – 71 00 31 42 oder vertrieb@petersen-buchimport.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.