Neue Führungsstruktur in der Ganske Verlagsgruppe

„Thomas Ganske hat als neue Holdinggesellschaft die Ganske Verlagsgruppe GmbH gegründet, in der künftig alle Aktivitäten der zur Verlagsgruppe gehörenden Unternehmen gebündelt werden, um, so Ganske: „Schneller und effizienter unser anspruchsvolles Ziel zu erreichen, mit erstklassigen Marken und Produkten weiter zu wachsen.“ Die Leitung erfolgt durch einen zentralen Vorstand, dem zunächst vier Mitglieder angehören. Thomas Ganske übernimmt den Vorsitz und die kommissarische Leitung der Zeitschriftensparte. Frank-H-Häger, bislang GF Programm des Gräfe und Unzer Verlages, verantwortet die Sparten Buch und E-Medien. Karl Udo Wrede, langjähriger persönlicher Bevollmächtigter Ganskes, übernimmt das Ressort Treasury und Peter Notz, zuletzt kaufmännischer Geschäftsführer des gesamten Buchbereichs (Gräfe und Unzer und Hoffmann und Campe), führt das Ressort Controlling. „

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.