Militzke Verlag präsentiert den MDR-Internetkrimi „Tod im Talk“ zur Leipziger Buchmesse

Anlässlich Leipzig liest 2000 hatten der MDR und die Leipziger Messe unter der Adresse www.mdr.de/leipzig-schreibt den Mitschreibe-Krimi Tod im Talk ins Netz gestellt. Viele Leute haben seither an dem Fall mitgeschrieben und ihn auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen zu Ende gebracht. Jeder konnte an beliebiger Stelle des Krimis seine Ideen einfügen oder auch einen ganz eigenen Erzählstrang begründen. Der MDR-Literaturpreisträger Henner Kotte hat die 19 besten Versionen für die Print-Ausgabe von Tod im Talk ausgewählt, die am 22. März um 13.30 Uhr auf dem Neuen Messegelände in der Glashalle an Stand 15 (MDR) Premiere hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.