Meyersche Hofbuchhandlung in Detmold macht nun doch weiter – unter neuem Namen

Die Meyersche Hofbuchhandlung Sortiment Ernst Schnelle in Detmold, über die Ende November ein Insolvenzverfahren eröffnet worden war (wir berichteten), macht nun doch weiter. Erika Schnelle führt die Buchhandlung unter dem Namen „Erika Schnelle Buchhandlung“ weiter. Ein neues Konzept soll für frischen Wind in der Buchhandlung mit einer Verkaufsfläche von 330 qm sorgen. So wurden 30.000 Bücher für ein neu eingerichtetes Modernes Antiquariat aufgekauft und ein Info-Treffpunkt für Trennkost wurde eingerichtet. Schnelle will außerdem mit verschiedenen Events Kunden anziehen. Sie denkt beispielsweise daran, Kunsthandwerker einzuladen, in der Buchhandlung ihr Können vorzuführen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.