„Marketing und Vertrieb im Fachverlag“ – neue Erfa-Gruppe in München sucht noch Teilnehmer

Ob Auslieferungsgebühren, Key-Account-Management oder Werbemittelherstellung, ob Mengenabnahmen, Direktkundenansprache oder Abonnentenmarketing: Die Marketing- und Vertriebsabteilungen in kleineren und mittleren Fachverlagen haben häufig mit ähnlichen Problemstellungen und Fragen zu tun. Doch oft fehlt es gerade in kleineren Häusern am Austausch mit anderen, ähnlich arbeitenden Kollegen.

Aus diesem Grund haben Anja Gärtig (Sellier. European Law Publishers), Katja Mickelat (Ernst Reinhardt Verlag) und Henrik Stöver (oekom Verlag) in München die Erfa-Gruppe „Marketing und Vertrieb im Fachverlag“ gegründet. Die monatlichen Treffen der Runde, die aus 8 bis 10 Personen bestehen soll, werden jeweils unter einem Motto stehen – die Teilnehmer sind ausdrücklich dazu aufgefordert, offen über ihre Erfahrungen zu sprechen und jede Menge Fragen zu stellen.

Die Initiatoren des Gesprächskreises erhoffen sich, dass so ein festes Netzwerk von Kollegen entsteht, in dem man Erfahrungen aus der eigenen Arbeit weitergeben sowie Hilfestellung und Anregungen für „Problemfälle“ finden kann.

Interessierte Kollegen aus den Vertriebs- und Marketingabteilungen kleinerer und mittlerer Fachverlage sind herzlich eingeladen, sich bei Anja Gärtig nach allen weiteren Details zu erkundigen. Das erste Treffen des Gesprächskreises wird am 6. September in München stattfinden, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Mail(gaertig@sellier.de)

Tel: (089) 47 60 47

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.