LG Buch mit „vermutlich längstem Literaturquiz der Welt“

Jeden Tag können Bücherfans unter http://www.scalabuch.de ihr Wissen testen. Der Scala-Quizmarathon der LG Buch stellt täglich eine Frage aus der Welt der Bücher: Zu Neuerscheinungen, alten Büchern, Autoren, Verlagen und Fachbegriffen aus der Literaturwissenschaft. Die Lösung wird jeweils durch drei Vorgaben erleichtert. Das „vermutlich längste Literaturrennen“ der Welt dauert immer ein Jahr, dann beginnt ein neuer Lauf. Der Einstieg ist jedoch täglich möglich. Monatlich werden Buchpreise verlost und hinter der Ziellinie winkt eine Wochenendreise für zwei Personen.

Unter dem Markennamen „Scala“ haben sich circa 120 mittelständische, unabhängige, inhabergeführte Buchhandlungen in Deutschland zu einer Marketinggemeinschaft zusammengeschlossen. Die Mehrzahl dieser Firmen liegt in mittleren und kleinen Städten und bietet ihren Kunden ein allgemeines Sortiment: Belletristik, Sachbuch, Reise, Kinderbuch, Ratgeber und Geschenkbuch. Scala organisiert sich im Rahmen der Leistungsgemeinschaft Buch, einer Einkaufsgenossenschaft des deutschen Buchhandels, deren derzeit 220 Mitglieder im Jahr 2002 einen Buchumsatz von circa 200 Mio. € getätigt haben. Mehr Informationen zu Scala und der LG Buch finden Sie unter http://www.lg-buch.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.