Label „buch 2000“ bleibt

Wie berichtet, [mehr…] wird die Versandbuchhandlung Buch 2000 in Obfelden bei Zürich mit der Buchhandlung Scheidegger in Affoltern (Zürich) zusammen gehen. Jetzt sind weitere Details bekanntgeworden: Am 1. März findet die Übernahme statt, aber das Label „buch 2000“ soll weiterhin bestehen. Fünf Arbeitsplätze sind betroffen, vier davon sind Teilzeitstellen. Es bestünde jedoch die Möglichkeit, dass die fünf beim neuen Arbeitsgeber eine Anstellung finden. Geschäftsführer Jörg Ahrens selbst wird, wie mitgeteilt, das Genossenschafts-Unternehmen verlassen.

uae/pd

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.