Korsch Verlag übernimmt Kalender-Segment von Cartoon

„Ganz deutlich, dass Korsch Verleger Jens Meyne die Zeichen weiter auf Expansion gestellt hat: Ab dem 1.1.2001 übernimmt der Korsch Verlag, Gilching, auch das Kalenderprogramm des Cartoon Verlages, Hösbach – es ist bereits die vierte Übernahme innerhalb der letzten drei Jahre für Meyne: Zuletzt wurden die Kalender-Programme der Verlage Brönner/Andres (1998), Forum Bildkunst sowie Georgi (beide 1999) in das Korsch Programm integriert – der Korsch – Außendienst bietet also künftig fünf Programme aus einer Hand an. Jens Meyne: „Wir wollen bei Kalendern der Top – Anbieter im deutschsprachigen Raum werden.. Die Akquisition des Cartoon Verlages ist ein weiterer Schritt, um im Top-Segment der Cartoon-Kalender mit einem umfangreichen und verkäuflichen Programm aufzutreten“. „

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.