Kinderhörspiel „Nono Zackenkind“ gewinnt Spezialpreis des Prix Ex Aequo Bratislava 2002

Die mdr/swr-Produktion „Nono Zackenkind“, ein Kinderhörspiel nach dem gleichnamigen Buch von David Großmann, hat in diesem Jahr den Prix Ex Aequo Bratislava 2002 in der Kategorie „Beispielhafte künstlerische Umsetzung eines Kinderhörspiels“ gewonnen. Der Wettbewerb, der Mitte des Monats in Bratislava stattfand, wird seit 1996 alle zwei Jahre vom Slowakischen Rundfund veranstaltet. Teilnehmen können alle Rundfunkanstalten der EBU mit jeweils einem Hörspiel. In der Kategorie „Hörspiele für Kinder“ waren 18 Hörspiele aus 16 europäischen Ländern im Wettbewerb.
„Nono Zackenkind“ ist als Hörbuch beim HörVerlag (1 MC) erschienen..

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.