Karstadt plant Buchabteilung im Internet

Unter der (bereits existierenden) Adresse www.karstadt.de wird die Warenhaus-Kette demnächst auch im Internet mit einer Buchabteilung vertreten sein. Leiter des neuen Bereichs (genaue Bezeichnung: Vertical Manager) wird Franz-Josef Surmann sein, seit neun Jahren im Team um Buch-Zentraleinkäuferin Carola Markwa. Über die Inhalte des neuen Internet-Auftritts schweigt sich Surmann, der am 1.12 seinen neuen Job antritt, noch aus – ebenfalls über den genauen Start der Buch-Homepage. Fest steht nur: Das Karstadt-Experiment, über die Adresse www.myworld.de Produkte zu verkaufen, wird nicht fortgeführt, die Seiten sind bereits geschlossen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.