Jürgen Richter bleibt bis 2003 bei Bertelsmann-Springer

Im Falle von Dr. Jürgen Richter (59), Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bertelsmann-Springer, verzichtet der Konzern auf die sonst übliche Regelung, Führungskräfte mit Erreichen des 60. Lebensjahres aus der operativen Führung ausscheiden zu lassen. Richter wird den Vorsitz bis zum 31.12.2003 ausüben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.