Irene Dische und Michael Naumann lesen im Duo

Alte Freundschaft macht es möglich: Michael Naumann, Staatsminister für Kultur und davor Rowohlt Verleger, wird am 2. November um 20.30 Uhr in Berlin gemeinsam mit Irene Dische aus ihrem neuen Buch „Ein Job“ (HOFFMANN & CAMPE) lesen. Ungewöhnlich wie die Protagonisten ist auch der Veranstaltungsort: Es ist der kurdische Festsaal „Elegant“ in Berlin-Kreuzberg. Deswegen wird nach der Lesung auch ein original kurdisches Festessen gereicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.