Internationales Literaturfestival und Buchmesse „BuchBasel“ in Basel vom 5. bis 7. Mai

Gleichzeitig zur Buchmesse „BuchBasel“ geht das Internationale Literaturfestival Basel in die achte Runde. Vom 5. bis 7. Mai ist Basel Treffpunkt von 200 Autorinnen und Autoren aus 26 Ländern, die in rund 20 Veranstaltungsorten in der Stadt Basel aus ihren Werken vorlesen werden.

Unter anderem sind Senta Berger, Wolfgang Hohlbein, Hellmuth Karasek, Tanja Kinkel und Charles Lewinsky mit dabei. Wann, wie und wo die Autorinnen und Autoren auftreten werden, steht für jeden Interssierten ab dem 11. April, 10 Uhr auf der Internetseite www.literaturfestivalbasel.ch abrufbar.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.