Infoball und LSL.de vereinbaren Zusammenarbeit

Das Düsseldorfer Unternehmen infoball hat auf der Frankfurter Buchmesse einen Kooperationsvertrag mit LSL.de aus Leipzig geschlossen. Infoball bietet seit September 1999 ein Internet-Portal an, über das in mehr als 600 Bibliothekskatalogen und anderen Spezialdatenbanken zentral nach Büchern gesucht werden kann. Der Vorteil, den der infoball-user von der Zusammenarbeit hat: Die Beschaffungsmöglichkeiten sind erheblich ausgedehnt worden, da LSL sich mit seinem „Bücher-Detektiv“ auf die Beschaffung schwer auffindbarer Bücher spezialisiert hat. Infoball-Gründer Stefan Volck, aus dessen Privatinitiative dieVorstufen von infoball.de hervorgegangen sind, freut sich über einen „weiteren Informationspartner, der unser Angebot optimiert“. Für LSL Gründer Jürgen Tschirner bietet infoball als Portal die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.