Indizierung von „American Psycho“ aufgehoben

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat am 15.02.01 die Indizierung des Romans American Psycho von Bret Easton Ellis durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften aufgehoben. Damit kann der Titel ab sofort wieder offen im Buchhandel angeboten werden. Der Verlag Kiepenheuer & Witsch hat die Aufhebung der Indizierung seines Titels mit Genugtuung zur Kenntnis genommen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.