Im Bild: Der Tag, als die 2 Mio. Rekordmarke geknackt wurde

So sieht es aus, wenn ein Rekord „live“ erlebt wird: Am 16. Mai d.J. und damit 20 Monate nach Erscheinen der deutschen Ausgabe ist „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand” von Jonas Jonasson mit zwei Millionen verkauften Exemplaren das bestverkaufte Flexcover-Buch in der Geschichte der Verlagsgruppe Random House.
Hier der „Magische Moment“, in dem die Rekordmarke geknackt wurde, noch einmal im Bild:

V.l.: Maren Arzt (Lektorat), Detlef Horn (Leitung Werbung), Klaus Greifenstein (Werbung), Christian Rohr (Lektorat), Christian Scharrel (Werbung), Linda Walz (Lektorat), Max Widmaier (Herstellung), Kristina Reinelt (Veranstaltungen), Dominik Beierlein (Produktmanagement), Fabiola Zecha (Presse), Hans-Joachim Rühlmann (Leitung Dispositon und Kalkulation), Sinja Bohn (Presse), Johannes Jacob und Fiona Arndt – Durch Klick auf das Foto zum Verlagsprogramm von carl‘s books

Rechts außen übrigens zu erkennen Vertriebsleiterin Fiona Arndt und neben ihr carl‘s books-Verleger Johannes Jacob, einmal richtig strahlend, und das wohl nicht zum letzten mal, denn der Erfolg hält an: Der „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand” kommt auf die Bühne und bald auch ins Kino [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.