Ilija Trojanow tritt in Berlin die Heiner-Müller-Gastprofessur an / Öffentliche Vorlesung am 19. April

Ilija Trojanow ist neuer Heiner-Müller-Gastprofessor für deutschsprachige Poetik an der Freien Universität Berlin [mehr…]. Der aus Bulgarien stammende Schriftsteller leitet im Sommersemester eine literarische Werkstatt für Nachwuchsautoren am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Die öffentliche Antrittsvorlesung „Recherche als poetologische Kategorie“ findet am 19. April um 18 Uhr im Henry-Ford-Bau der Freien Universität statt.

Die Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik ist verbunden mit dem Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung, der Ilija Trojanow im Januar 2007 vom Regierenden Buergermeister verliehen wurde.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.