Haufe geht mit Portal „Redmark“ online

Die Haufe Mediengruppe bietet unter der URL www.redmark.de das erste deutschsprachige Internet-Portal für rechtssicheren Qualitätscontent aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Steuern. Zum Start werden bereits über 1300 Fachdokumente wie Verträge, Formulare, Musterbriefe etc. zum Download oder als EMail-Attachement bereitgestellt. Über Redmark sollen in Zukunft mehrere tausend Dokumente „ready for busines“ angeboten werden. Am 4.Oktober um 10.00 Uhr werden Uwe Renald Müller, Sprecher der Haufe Geschäftsführung und Thomas Häfner, Director New Business von Redmark das neue Online-Angebot im Turmforum Stuttgart live freischalten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.