Hansjörg Kohl übernimmt Vertriebsleitung von voltmedia – und gründet Anaconda Verlag

Hansjörg Kohl

Es tut sich wieder was im Modernen Antiquariat: Hansjörg Kohl, Gründer und früherer Leiter des Sonderausgabenimprints Albatros, übernimmt ab 1. Dezember die Vertriebsleitung des voltmedia Verlages in Paderborn.

Gleichzeitig gründet er in Köln den Anaconda Verlag, dessen Programm vorwiegend im Bereich Kulturgeschichte angesiedelt sein wird.

Zusammen mit dem Geschäftsführer des voltmedia Verlages, Hermann Tacken, will er ein neues, „verkaufsstarkes“ (Kohl) Buchpaket für den MA-Handel schnüren.

Kontakt: hansjoerg.kohl@voltmedia.de oder hansjoerg.kohl@anaconda-verlag.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.