EICHBORN und NAXOS bieten CD-Drehsäule für den Buchhandel

Der EICHBORN Verlag und die NAXOS DEUTSCHLAND GmbH, die im vergangenen Jahr eine weitreichende Vertriebskooperation eingegangen sind, haben eine Drehsäule (Foto) entwickelt, in der, je nach Ausführung, bis zu 260 Tonträger und außerdem auch noch Katalogmaterial Platz finden. Naxos – GF Chris Voll: „damit sich auch die Klassik CD weiter im Buchhnadel durchsetzen kann“.

Eine geringe Grundfläche von nur zirka 48 Zentimetern im Durchmesser macht die Säule im ganzen Ladenbereich und auch draußen vor dem Schaufenster einsetzbar; fest installierte Rollen ermöglichen eine flexible und rasche Positionierung. Die solide Konstruktion der Drehsäule sorgt für Standfestigkeit. Ihre hochwertige und neutral-elegante Ausführung in Silbergrau passt sich stilistisch jeder Ladenausstattung an.

Was die Bestückung mit Ware betrifft, haben EICHBORN und NAXOS drei Grundvarianten ausgearbeitet: Die Klassische Musiksäule bietet 260 Klassik-Highlights aus dem NAXOS-Katalog (EICHBORN-Best.-Nr. 15725), in der Hörbuchsäule mit 152 CDs finden sich Klassiker der Weltliteratur und englischsprachiges Hörbuch (Best.-Nr. 15726), die dritte, 170 CDs umfassende Version ist mit einem Mischsortiment aus Klassik- und Hörbuch-Bestsellern (Best.-Nr. 15727) versehen. Natürlich sind über diese Vorschläge hinaus auch individuell zusammengestellte Bestückungen möglich. Besondere Aktionsrabatte machen das Angebot noch attraktiver.

Die Drehsäule mit Füllung ist ab sofort über den EICHBORN Verlag (EICHBORN AG, Kaiserstraße 66, 60329 Frankfurt am Main; Ansprechpartnerin: Christine Härle, Tel.: 069/256003-0, chaerle@eichborn.de zu beziehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.