Eichborn AG übernimmt Vertrieb für Deuticke und Residenz

„Der Eichborn Verlag baut seine Position im Buchhandel weiter aus: Zum 1. Januar 2001 übernimmt der „Verlag mit der Fliege“ die vertriebliche Betreuung der beiden österreichischen Verlage Deuticke (Wien) und Residenz (Salzburg) in Deutschland. Die beiden traditionsreichen Verlage mit einem Umsatz von rund 5 Millionen Mark sind 100%ige Töchter des Österrreichischen Bundesverlages (ÖBV). Sie wollen durch diese Kooperation weiter wachsen. „

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.