Egmont Ehapa Verlag verlegt den Verlagsstandort nach Berlin

Der Egmont Ehapa Verlag nimmt nach seiner 50-jährigen Tätigkeit am Produktionsstandort Stuttgart in wenigen Tagen in Berlin-Mitte seinen neuen Geschäftssitz ein. Rund 100 Mitarbeiter ziehen vom Neckar an die Spree (neue Anschrift: Wallstr. 57-59, 10179 Berlin). Marion Egenberger, Pressesprecherin: „Mehrere Geschäftsbereiche wurden ausgegliedert, Entlassungen hat es aber nur im Vertrieb gegeben.“ Die Vertriebsorganisation übernimmt das Verlags- und Druckunternehmen Gruner + Jahr, die Lagerlogistik betreut künftig im Rahmen eines Betriebsübergangs die Bocholter WM Group. Am 14. März erscheint bei Ehapa übrigens seit langer Zeit einmal wieder ein neuer „Asterix“, dessen Handlung, so viel wurde jetzt doch schon verraten, in Rennes spielen wird…!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.