Econ Ullstein List sichert sich die Weltrechte an Hera Lind

Mit dem am 21.3.2000 unterzeichneten Vertrag sichert sich die Verlagsgruppe Econ Ullstein List die Weltrechte für die nächsten 5 Romane von Hera Lind. Der erste Roman wird von Hera Lind auf der diesjährigen Buchmesse als Ullstein Taschenbuch persönlich vorgestellt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.