eBuch eG: Neues Potential an Genossenschaftsmitgliedern

Die eBuch eG vermeldet einen neuen Erfolg: Nach den Benutzern von ERFA BUCH, LIBRI-WWS und TANGO können jetzt auch die Benutzer von BOOKHIT der Genossenschaft beitreten, eine entsprechende Schnittstelle zum eBuch-Server wurde zwischen der eBuch eG und BOOKHIT vereinbart. Damit erhöht sich das Potential für die Genossenschaft auf weit über 700 Buchhandlungen mit einem gemeinsamen Umsatz von ca. 1,5 bis 2 Mrd. DM. Derzeit sind davon 67 Buchhandlungen der Genossenschaft beigetreten – in nur fünf Monaten ein hervorragendes Ergebnis. Herby Thurn, Geschäftsführer der eBuch eG: „Eine hohe Verzinsung der Einlage, keinerlei Mitgliedsgebühren, kostenloser EDV, Betriebsberatungsservice und viele andere geldwerte Vorteile machen die Genossenschaft interessant auch für diejenigen, die an den statistischen Auswertungen selbst kein Interesse haben.“ Nähere Infos: www.ebuch.net, www.ebuch.de, Tel.: 09122-938817, 08266-869555

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.