Dr. Reinhilde Ruprecht in Synode berufen

Die Göttinger Verlegerin Dr. Reinhilde Ruprecht (Foto) (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht), ist von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) zum Mitglied der 10.
Generalsynode berufen worden. Sie ist neben dreizehn gewählten Mitgliedern der Landeskirche Hannover deren einziges berufenes Synoden-Mitglied. Dr. Reinhilde Ruprecht vertritt in der
Synode, dem mit insgesamt 62 Mitgliedern besetzten gesetzgebenden Organ der VELKD, schwerpunktmäßig die Interessen des Medienbereichs.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.