Dr. Friedrich Wehrle wechselt in Aufsichtsrat der Blue Ocean Entertainment AG

Dr. Friedrich Wehrle

Dr. Friedrich Wehrle (Foto) ist neues Mitglied des Aufsichtsrates der Blue Ocean Entertainment AG: Der Marketingexperte, bis Ende Februar 2012 Geschäftsführer der Motor Presse Stuttgart, soll dem Stuttgarter Kinderzeitschriftenverlag ab sofort beratend zur Seite stehen.

Vor der Übernahme der Geschäftsführung der Motor Presse Stuttgart im Jahr 2003 war Wehrle u.a. in verantwortlichen Positionen bei Bertelsmann, dem Landwirtschaftsverlag Münster, der Verlagsgruppe Handelsblatt, dem Zeitverlag und Gruner + Jahr tätig.

Mehrheitsgesellschafter Christian Neuber: „Ich freue mich darauf, mit Herrn Dr. Wehrle im Aufsichtsrat der Blue Ocean Entertainment AG zusammenzuarbeiten. Mit seiner Kompetenz
und Erfahrung wird er uns höchst professionell unterstützen und einen wesentlichen Beitrag zur Fortschreibung der Erfolgsgeschichte von Blue Ocean Entertainment leisten.“

Blue Ocean, gegründet 2005, verlegt zurzeit 33 Zeitschriften, darunter Kindermagazine wie das Filly-Magazin, Prinzessin Lillifee, FRAG doch mal die Maus, das PlaymobilMagazin, LEGO NINJAGO, Diddls Käseblatt, Löwenzahn und Power Rangers.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.